Logistik 4.0

Investition in ein zukunftsweisendes Logistiklager zur Steigerung der Effizienz entlang der Supply-Chain.

 

 

Vollautomatisches Hochregallager

Neben der Qualität von groku Produkten, bei einer steigenden Variantenvielfalt des Produktsortimentes, muss unseren Kunden eine hohe Verfügbarkeit mit kurzen Lieferzeiten zur Verfügung gestellt werden.

Eine vorausschauende Investition in ein vollautomatisiertes Hochregallager im Jahr 2019 legte den Grundstein, um der steigenden Komplexität der Supply-Chain entgegen zu treten.

Wir sehen uns schon längst nicht nur als Hersteller hochwertiger Kunststoffverpackungen, sondern als Systemlieferant und Lösungsanbieter von komplexen Liefervoraussetzungen/ -bedingungen, die unsere Kunden täglich an uns herantragen.

Als innovatives Unternehmen setzen wir hier auf die verfügbaren Mittel der Digitalisierung 4.0, um die Effizienz der Prozesse bei groku und unseren Kunden nachhaltig zu steigern.

Die Inbetriebnahme des Hochregallagers erfolgt in Q2 2020.